Die unbewussten Motivstrukturen Ihrer Kategorie ans Licht bringen

Um zu verstehen, warum Kunden Produkte und Service-Leistungen kaufen bzw. nicht kaufen, ist es wichtig, die impliziten Konsumentenmotive zu verstehen. Diese können aber nicht direkt abgefragt werden, da sie uns meist selbst nicht bekannt sind.
Der Limbic® Explorer setzt hier an: Die Nutzung von Bildmaterial als Schlüssel zu impliziten Gedächtnisinhalten des Konsumenten zielt darauf ab, die Rationalisierungsfalle expliziter Methoden zu umgehen.

Der Limbic® Explorer ermöglicht durch die Kombination von mehreren methodischen Zugängen die Erforschung der Markenwahrnehmung bzw. des Markenimages innerhalb einer Kategorie als auch das Aufdecken von kategoriespezifischen Motiven innerhalb dieser Kategorie.
Das mehrstufige Interviewsystem stellt den fundierten Rahmen des Limbic® Explorer und gewährleistet gleichzeitig einen hohen Grad an Standardisierung.

Download Whitepaper Limbic® Explorer

Limbic_Explorer.pdf (684 KB)

Für den Download dieser Datei füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Ich stimme zu, dass meine Angaben von der Gruppe Nymphenburg Consult AG genutzt werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung kann zu jedem Zeitpunkt widerrufen werden.