Nutzen Sie die Chance einer kostenfreien Weiterbildung mittels Webinar

September 2019

04.09.2019 ,11:00 - 11:30
Teil 1: Von der Idee bis zur Packung – Packungsoptimierung mit Limbic® > Zur Anmeldung

Marketing investiert viele Ressourcen in die Entwicklung und Optimierung von Packungen.

Schon lange ist eine Packung nicht mehr nur die Hülle von Ess- oder Trinkbarem (oder Non-Food). Material, Bild, Text, Proportionen - alles muss stimmen. Das Gesamtergebnis soll nicht nur gut aussehen, sondern auch gut abverkaufen. Hierbei sind mehrere Blickwinkel relevant. Aus der Consumerperspektive muss die optimale Verpackung einen hohen Fit zur Kategorie, Zielgruppe und Marke aufweisen und das Produkt konform inszenieren. Dem Shopper muss die Verpackung am POS sofort ins Auge stechen und alle entscheidungsrelevanten Informationen und Mehrwerte erfolgreich kommunizieren.
Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen in unserer kleinen Webinarreihe zeigen, was eine erfolgreiche Verpackung ausmacht…

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Webinar an.

> Zur Anmeldung
18.09.2019
Teil 2: Von der Packungsgestaltung in die Regale: Shopper Activation für mehr Sales > Zur Anmeldung

Marketing investiert viele Ressourcen in die Entwicklung und Optimierung von Packungen.

Schon lange ist eine Packung nicht mehr nur die Hülle von Ess- oder Trinkbarem (oder Non-Food). Material, Bild, Text, Proportionen - alles muss stimmen. Das Gesamtergebnis soll nicht nur gut aussehen, sondern auch gut abverkaufen. Hierbei sind mehrere Blickwinkel relevant. Aus der Consumerperspektive muss die optimale Verpackung einen hohen Fit zur Kategorie, Zielgruppe und Marke aufweisen und das Produkt konform inszenieren. Dem Shopper muss die Verpackung am POS sofort ins Auge stechen und alle entscheidungsrelevanten Informationen und Mehrwerte erfolgreich kommunizieren.
Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen in unserer kleinen Webinarreihe zeigen, was eine erfolgreiche Verpackung ausmacht…

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Webinar an.

> Zur Anmeldung

Oktober 2019

24.10.2019 ,11:00 - 11:30
Pragmatische CM Ansätze für die Praxis > Zur Anmeldung

Kann Category Management heute noch erfolgreich betrieben werden?
Für das deutlich komplexere Shopper Verhalten ist klassisches CM mit Fokus auf Sortiments- und Regaloptimierung, ggf. noch Vermarktung oft nicht mehr ausreichend. Die Kenntnis der Customer Journey und das Bespielen der relevanten Touchpoints mit den richtigen Inhalten und Produkten sind neue wichtige Aspekte der heutigen CM Arbeit. Die Markenindustrie wird für den Handel ein wichtiger Berater zur Kategorie bleiben. Dabei über den stationären POS hinaus zu denken wird in Zukunft entscheidend sein – für die Kompetenz in Richtung Handel aber auch den Erfolg im eigenen Portfoliomanagement.
„POS-Category-Portfolio-Development” bezeichnen die Brand & Retail Experten der Gruppe Nymphenburg Ihren CM Ansatz heute.
Fragestellungen wie
• Mit welchem Sortiment, welcher Platzierung habe ich die größten Chancen auf Umsatz?
• Wie kann ich in gesättigten Märkten noch mehr rausholen?
• Welche Formen der Verkaufsunterstützung haben den größten Hebel?
• Welche Kanäle und Händler (stationär und online) bediene ich wie am besten?
• Wie kann ich den stationären und den Online-Handel (z.B. Amazon) kompetent beraten?
stehen hierbei im Fokus.
Erfahren Sie in diesem Webinar mehr über aktuelle Methoden und pragmatische Ansatzpunkte dazu.

> Zur Anmeldung

November 2019

13.11.2019 ,11:00 - 11:30
Dem Consumer auf der Spur - Wie man mit Limbic® seine Marke erforschen kann > Zur Anmeldung

Die Märkte ändern sich rasant, die Zahl der Anbieter und das Angebot wird immer größer – nicht zuletzt über das Internet. Der Kunde hat immer mehr Optionen – was die Entscheidung für ihn nicht einfacher macht.
Diese Situation ist für Hersteller und Handel eine Herausforderung. Sie müssen sich noch mehr als bisher um eine geeignete Zukunftsstrategie ihrer Marke kümmern.

Im Rahmen unseres Webinars möchten wir Ihnen innovative Wege aufzeigen, wie Sie Ihre Marke mit Hilfe von Limbic®-Research gezielt weiter entwickeln können:
• Mit welchen psychografischen Zielgruppen haben Sie es zu tun?
• Wie sind, immer auch mit Blick auf die Kategorie, deren zentralen Bedürfnisse: bewusst, und oft noch wichtiger, unterbewusst?
• Wie gut deckt Ihre Marke diese (Kategorie-) Bedürfnisse ab, wo liegen insbesondere auch unbewusste Differenziatoren?
• Wo liegen ggf. Potenziale für Neuprodukte bzw. Line Extensions?

Dieses Webinar dürfte für alle Marketing-Fachleute interessant sein, unabhängig in welcher Branche Sie als Unternehmen tätig sind.

> Zur Anmeldung

Dezember 2019

04.12.2019 ,11:00 - 11:30
Consumer Tracker 2019 > Zur Anmeldung

Die Gruppe Nymphenburg Consult AG zeigt seit 14 Jahren mit dem global Retail Trends & Innovations internationale Handelskonzepte. Hierbei weden aktuelle Handelstrends durch die Expertise der Ebeltoft Gruppe erkannt und als Buch herausgebracht.

2019 wurden nun zum ersten Mal auch die Entkunden in einer ergänzenden Studie berücksichtig. Wie sehen die Kunden und Käufer innovative Handelstrends – welche stehen bei den Kunden besonders hoch im Kurz, welche sind ein nice-to-have aber kein Entscheidungstreiber bei der Geschäftswahl.

In dem Webinar werden die brandaktuellen Erkenntnisse aus dieser Kundenbefragung vorgestellt und wichtige Hinweise für den nationalen als auch internationalen Handel gegeben. Auch Hersteller und Markenartikler können viel von Kundenergebnissen lernen.

> Zur Anmeldung
11.12.2019 ,11:00 - 11:30
Innovation Research mit Limbic® - Den Innovationsprozess an den Kundenbedürfnissen ausrichten! > Zur Anmeldung

Jedes Unternehmen benötigt Innovationen und Renovationen. Doch wie findet man „gute“ Innovationen / Renovationen, die die Bedürfnisse und Wünsche beim Kunden befriedigen, die mit bestehenden Produkten oder Dienstleistungen noch nicht (vollständig) abgedeckt sind?
Das „Floprisiko“ von Innovationen liegt vor allem in einem unzureichenden Verständnis der wahren Kundenbedürfnisse begründet. Etwa 90% der Bedürfnisse schlummern unbewusst in uns. Sie sind schwer zu identifizieren, da sie nicht explizit geäußert werden können – die Befriedigung dieser Bedürfnisse bietet jedoch einen zusätzlichen Nutzen und führt zu überdurchschnittlicher Kundenbegeisterung.

Zur Ermittlung bieten sich semi-implizite Verfahren an. Die Gruppe Nymphenburg besitzt auf Basis von Limbic® einen einzigartigen Marktforschungsansatz, mit dem sich diese Bedürfnisse gezielt identifizieren lassen.

Dieser Ansatz wurde nun in ein Innovationsprozessmodell integriert, in welchem die tatsächlichen Kundenbedürfnisse im Fokus stehen. Durch eine stetige Referenz zu ihnen, eine Mischung aus qualitativen und quantitativen Methoden und der Kombination von traditionellen Marktforschungsmethoden mit modernen, neuen Ansätzen aus Neurowissenschaft und Marktforschung lässt sich ein tiefes Verständnis vom Kunden und seinen Bedürfnissen generieren. Lassen Sie sich von uns im optimalen Innovationsprozess begleiten – von der Bedürfnisexploration und Ideengenerierung bis hin zur Überführung in erste Konzepte.

> Zur Anmeldung

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Gruppe Nymphenburg Consult AG vorbehält, direkte Mitbewerber bei den Webinaren auszuschließen!