Vergangene Webinare

    Juni 2017

    Retail Innovations – Megatrends im internationalen Handel

    Das zwölfte Jahr in Folge veröffentlicht die Ebeltoft Group, ein internationales Netzwerk aus Handelsexperten, dem auch die Gruppe Nymphenburg Consult AG angehört, den englischsprachigen Retail Innovations Screen. Für jede Ausgabe des Innovations Screen werden jährlich über 150 Handelsinnovationen aus aller Welt zusammengetragen, aus welchen, die internationalen Schlüsseltrends abgeleitet und die innovativsten Konzepte ausgewählt werden.

    In der Ausgabe 2016/17 geben wir Ihnen einen Überblick über die Trends, die sich über die letzten Jahre entwickelt haben, und bieten Ihnen Anreize für die Entwicklung neuer, innovativer Geschäftsmodelle.

    Handel gehört zur DNA der Gruppe Nymphenburg – seit über 40 Jahren unterstützen wir Händler und Konsumgüterhersteller bei allen Fragen rund um Marketing und Vertrieb. Dabei haben wir immer den Endkunden und seine Erwartungen und Bedürfnisse entlang des Path-to-Purchase im Fokus.

    Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

    Anna Philbert
    Telefon: 089 54 90 21 - 68

    Mai 2017

    Mit Testmarktprojekten den Handel überzeugen: Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung neuer POS-Konzepte

    Ein neues Regallayout, ein neues POS-Tool, aber wie können Sie den Handel vom Roll-out überzeugen? Hier kann ein Testmarktprojekt Türen öffnen.

    Die Gruppe Nymphenburg hat in zahlreichen Testmarktprojekten in den Bereichen Food und Non-food wichtige Erfahrungen gesammelt und kennt die Erfolgsfaktoren. Mit unserem 360°-Ansatz werden alle Perspektiven vom Endkunden bis zum Händler integriert. Im Webinar zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei der Konzipierung, Durchführung und Analyse von Testmärkten achten müssen, um valide Daten zu erhalten und den Handel von Ihrem neuen Konzept nachhaltig zu überzeugen.

    Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

    Philomena Booz
    Telefon: 089 54 90 21 - 71

     

    Customer Journey 360°: Entscheidungsprozesse in einer vernetzten Welt

    "Das Einkaufsverhalten des Shoppers online wie offline verstehen" – ein Thema, an dem man heutzutage nicht vorbei kommt!
    Ist es überhaupt möglich, das multioptionale Einkaufsverhalten des Shoppers bis ins kleinste Detail zu entschlüsseln? Wie relevant sind die diversen Touchpoints (u.a. Internet generell, Preisvergleichsportale, Testberichte, klassische Werbung, „der“ POS, Empfehlungen und Foren) in den verschiedenen Phasen des Informations- und Entscheidungsprozesses für den Shopper?
    Ihre Fragen – Unsere Antworten:
    Ja, es ist möglich! Mit dem innovativen Marktforschungsansatz a▪proPOS® connect bietet Ihnen die Gruppe Nymphenburg eine Methode, mit der man den komplexen Kauf- und Entscheidungsprozess des Shoppers in den für Sie relevanten Kategorien explorieren und Handlungsoptionen aufzeigen kann.

    Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

    Doris Lange
    Telefon: 089 54 90 21 - 72

    April 2017

    Mit intelligenten Algorithmen zur besten Lösung für die Marktbearbeitung: Budgets effektiv und effizient einsetzen

    Damit Sie beim Wettbewerb um den Kunden am Ball bleiben, kommen Sie nicht umhin, die Customer Journey bzw. die Kontaktpunkte Ihrer Marke zum Kunden genauestens zu analysieren. Daraus lassen sich dann die richtigen Schlüsse ziehen, um professionelles Touchpoint Management zu betreiben.

    Die Gruppe Nymphenburg hat gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner ein spannendes Webinarprogramm aufgelegt, welches Sie in die Welt des Touchpoint Managements 360° mitnimmt und aufzeigt, welche Optionen Sie haben, entlang der Customer Journey erfolgreich zu agieren.
    Das dritte und letzte Webinar der Serie gibt einen kurzen Rückblick auf die Grundlagen von 360°TOUCHPOINT und fokussiert sich dann auf die Themen:

    - Vorstellung Modul Mix-Optimierung
    - Was ist die Lösung?
    - Wo muss das Geld hin?


    Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

    Dr. Eckhard Gabersek
    Telefon: 089 54 90 21 - 12